Naturheilpraxis Penth
Bornstraße 3
D-66557 Illingen / Wustweiler

Tel.: +49 (0)6825 - 49 79 02
Fax: +49 (0)6825 - 49 79 03

Mail: info@biofumar.de

News

Feb 10, 2016
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Ab 3 Teilnehmern zahlen Sie nur 60 Euro pro Person.



Jan 1, 2016
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

hier finden Sie die aktuellen Termine für die Rauchfrei-Spritze

Bitte beachten Sie unser Angebot

 



Mai 12, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Hausbesuche



Apr 12, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Hier finden Sie unsere Referenzliste.



Feb 27, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Neue Termine 2018



Feb 20, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Stoffwechseldiät - Informationen zur Stoffwechseldiät und wie Sie den Stoffwechsel anregen können

 



Feb 15, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Wer mit dem Rauchen aufhört, schafft beste Voraussetzungen für ein gesünderes Leben - ein Rauchstopp senkt eindeutig die genannten Gesundheitsrisiken.



Feb 13, 2015
Kategorie: News
Erstellt von: biofumar

Treffen Sie ihre Vorbereitungen

 



News

Feb 13, 2015

Checkliste für die Vorbereitung ihres ersten Tags als Nichtraucher/in


Treffen Sie ihre Vorbereitungen

 

Checkliste für die Vorbereitung ihres ersten Tags als Nichtraucherin / Nichtraucher:

Rauchutensilien aus der Wohnung und dem Auto entfernen

Stressige Termine verschieben oder vor dem Rauchstopp erledigen

Reinigen Sie die Wohnung und gegebenenfalls das Auto, falls sie dort geraucht haben. Und gestalten sie Raucherecken um, um in Ihrem Zuhause möglichst wenigen Reizen ausgesetzt zu sein, die Lust auf eine Zigarette auslösen können.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine professionelle Zahnreinigung. Helle Zähne ohne Verfärbungen durch Tabak – ein schöner Anreiz, rauchfrei zu bleiben.

Rauchen aus Langeweile und um Pausen zu überbrücken? Diese Angewohnheit kann einem nach dem Rauchstopp das Leben schwer machen. Bereiten Sie zum Beispiel verschiedene Zettel mit kleinen Aufgaben vor, die Sie statt des Rauchens erledigen können. Diese können Sie zum Beispiel in einer Box verstauen – und wann immer Sie das Verlangen nach einer Zigarette packt, ziehen Sie einen Zettel und beschäftigen sich „anderweitig“.Legen Sie einen Notfallzettel an mit Strategien, die Ihnen bei „Verlangensattacken“ helfen können. Darauf kann zum Beispiel die Telefonnummer einer guten Freundin oder eines Freundes stehen. Ebenfalls empfehlenswert für den Notfallzettel: Der wichtigste Grund für Ihren Rauchstopp oder der Hinweis auf eine kurze Entspannungsübung.

Planen Sie für den Abend des ersten rauchfreien Tages eine schöne Belohnung, zum Beispiel ein gutes Essen oder einen Kinobesuch.